Accommodation La Roccia

Accommodation La Roccia

Cusano Mutri (Benevent)

Contrada Verzillo - Civitella -

Anzahl der Bewertungen: 40
Accommodation La Roccia Cusano Mutri Benevent
Preis/person:
ab 25 € / nacht
ab 50 € / wochenende
ab 150 € / woche
Preis/unterkunft:
ab 80 € / nacht
ab 160 € / wochenende
ab 448 € / woche
Mehr lesen

Dorf mit Namen Cusano Mutri (Heimatort des Pilz Festivals), in der Provinz Benevento, entlang des Titerno Flusses, Eingebetet in  gruener Landschaft, umgeben von einem Kastanien und Buchenwald, mitten im regionalen Park “Matese” befindet sich der Agritourismus “La Roccia”. Dieses Landhaus bildet die optimale Synthese zwichen Komfort und lokaler Tradition.

Betrieb und Unterkünfte La Roccia

Die Leidenschaft von Michele und seiner Famile garantiert Ihnen eine grossartige Erfahrung und direkten Kontakt mit der weitlaufigen Natur und unerwartete Ruhe.
Die Struktur erstreckt sich für etwa 4 Hektar und es ist möglich einen Spaziergang zu machen, sich entspannen, das Panorama bewundern, oder einfach in Gesellschaft mit der Familie sein oder mit den Freunden.

Unsere Zimmer schlagen wieder in moderner Optik den ländlichen, einfachen und herzlichen Stil vor von einmal. Die Einrichtungen in Holz und die Fußböden in gekochtes schenken zum Milieu eine gemütliche und beruhigende Fläche, die sich perfekt mit dem umliegenden Milieu ergänzt. Die Zimmer, ganz mit Bad werden sie von Fernsehapparat und Erwärmung ausgestattet. Desweiteren ist es möglich, in der Wohnung mit Garten unterzubringen, der etwa 200 Meter von der Haupt Struktur abliegt.

Das Restaurant wird von 3 gekennzeichneten Gaststuben vom Felsen charakterisiert, daß es im Inneren ist und von einem Saal Entspannung. Es ist möglich, zu auch dem Äußere unter den Schatten von einem Baum zu essen oder in der geräumige gartenpavillon. Durch die Ausschluß Benutzung der Produkte typische Lokale, frisch und von Jahreszeit gekennzeichnet von ihrem einzigen und unverkennbaren Geschmack unser Köchin wird euch mit den typischen Tellern ergötzen von einmal.

 

Der Agritourismus wird der Fels im Regionalen Park des Matese Synthese zwischen eine übersprudelnd Natur und eine sehr alte Kultur und eine Tradition gestellt. Etwa zehn von Strecken, von allein folgen oder ihn erfahrenen Führungen anvertrauend, sie erlauben, zur Entdeckung von unvermuteten perspektivischen Verkürzungen zu gehen. Pfade, Parks Abenteuer, Grotten, Rucksackwandern, die Kletterei, die Speläologie, die Reitkunst oder der Anker Ausflüge in Quad. Die Strecken werden für Schwierigkeit und Länge unterschieden.

Hier gibt es Raum für alle Beine und alle Köpfe.
Oben als die Spitzen der Bäume kreisen der Adler und raubgierige andere.

Bestimmt Stadt von Kunst und der Keramik in den Umgebungen das Museum von den Dinosauriern von Pietraroja Cerreto Sannita zu zitieren, die Thermal Mitte sowie der See von Telese Thermen, das Museum Lebens-und Weinmuseum von Solopaca oder Anker der Reiz der zahlreichen mittelalterliche Schlösser.

Zu erinnern, endlich, die Möglichkeit zu entdecken, der Geburtsort von Padre Pio.

Unverzichtbar ist es auch die Feste und die Ereignisse, die sich in unserer strahlenden mittelalterlichen Ortschaft halten, Cusano Mutri, die in den letzten Jahren das Zeichen von einem von den schönsten Ortschaften von Italien eroberte. So zum Beispiel das Fest von den Pilzen, die typischen Produkte, die Kastanien oder die strahlende schmückt mit Blumen Veranstaltung vom.  

Betriebsart: Bauernhof, Hotel
Lage: Hügellandschaft
Unterkunftsart: Zimmer Wohnung
Verpflegung:
  • Nur Übernachtung
  • Übernachtung mit Frühstück
  • Halbpension
  • Vollpension
Anzahl Betten: 35
Geschlossen: Immer geöffnet
Leistungen:
  • Restaurant
  • Schwimmbad
  • Reitmöglichkeiten
  • Kinderspielplatz
  • Direktverkauf lokaler Erzeugnisse
  • Fernsehen
  • Klimaanlage