Le camere di Virgilio

Le camere di Virgilio

Monzambano (Mantua)

Strada Tononi, 61 -

Anzahl der Bewertungen: 20
 Le camere di Virgilio Monzambano Mantua
Preis/unterkunft:
ab 75 € / nacht
ab 150 € / wochenende
ab 470 € / woche
Mehr lesen

Dieses Country-house entsteht durch die kürzlich erfolgte Renovierung eines antiken Bauernhauses, innerhalb des Parks Mincio, 25 Km von den Städten Verona und Mantova und knapp 10 Minuten von Peschiera del Garda entfernt. 

Betrieb und Unterkünfte Le camere di Virgilio

Die Struktur besteht aus 4 Mini-Wohnungen und 2 Ehebettschlafzimmern, die notfalls in 2 Doppelbett-Schlafzimmer mit 2 getrennten Betten ungewandelt werden können.
In jeder Unterkunft wurde die Einrichtung so gestaltet, damit sie  an die Charakteristiken der Pflanzen, wonach sie benannt wurden, erinnern, und sich somit im Stil und im Charakter unterscheiden. Die Grundeigenschaften bleiben jedoch hinsichtlich der Wohnungen unverändert: Eine kleine Diele mit einem in zwei Aussparungen eingebautes Badezimmer (eine mit den Sanitären und die andere mit Spiegel und Waschbecken), ein Ehebettzimmer mit Schrank und Schreibtisch, eine Küche mit Kochecke, Kühlschrank, Tisch, 2 Platz-Bettsofa, SAT-Fernsehen.
Die Wohnung ist die ideale Lösung für die Familie mit Kindern, da sie eine volle Unabhängigkeit und Autonomie für die Küchenbenutzung gewährleistet.
In den Zimmern ist das Badezimmer ähnlich wie in den Wohnungen angeordnet, das Schlafzimmer verfügt über einen Schrank, Schreibtisch und Fernsehen (mit eingebautem terrestrischem Digitalfernsehen).
Der Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss wird für das Frühstück zur Verfügung gestellt, wer jedoch in den Wohnungen wohnt, kann sich für das Frühstück zusammen mit den anderen Gästen entscheiden, oder auch nicht.
Außerdem steht den  Gästen ein Waschraum für eine schnelles Waschen oder Bügeln zur Verfügung. 

Die günstige Lage, wo sich diese Struktur befindet, bietet zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten für jeden Geschmack und Erfordernis, ohne dass man sich weit entfernen muss: die zahlreichen Strecken sowohl im Hinterland als auch längs dem Ufer des Flusses Mincio, insbesondere der Fußgänger-Radweg, der an der Struktur vorbeigeht und den Gardasee mit Mantova verbindet, ist ideal für die Naturfreunde, sowie der herrliche “Parco giardino Sigurtà” (Gartenpark), der unter den fünf weltweit schönsten Gärten zählt, und der “Parco safari Natura Viva” (Park der lebenden Natur)  mit etwa 200 Tierarten.

In kurzer Zeit erreicht man den Monte Baldo, von wo aus man einen herrlichen Blick auf den Gardasee genießen kann.

In etwa 30 Min erreicht man die Städte Verona und Mantova von historisch-artistischem Interesse,  beide reich an herrlichen Denkmälern und Kulturtätigkeiten (z.B. das Festival Areniano für Verona und das Festival della Letteratura (Literaturfestival) in Mantova); außerdem befinden sich um Umkreis von 10 Km die zwei mittelalterlichen Ortschaften Castellaro Lagusello und Borghetto sul Mincio, die kürzlich zur schönsten Ortschaft Italiens aus dem Mittelalter gewählt wurde, ein ideales Ausflugsziel für einen Tagesausflug.

Die kleinen Gäste finden sicher Freude an den reichlich vorhandenen sich in der Nähe befindenden Unterhaltungsparken, wie Gardaland, Canevaworld, Movieland und der Parco acquatico Cavour (Wasserpark).

Die Liebhaber der guten Küche und des guten Weines finden in dieser Region einen idealen Ort auf die Suche nach den unzähligen Restaurants und ebenso zahlreichen  Weinkellern, die typische Produkte von bester Qualität bieten.

Wer sich dagegen im Urlaub voll entspannen will, kann die Stille der Terme di Colà innerhalb der “Villa dei Cedri”, für einen auflebenden Aufenthalt, wahrnehmen.

Betriebsart: Ferienwohnung
Lage: Hügellandschaft
Unterkunftsart: Zimmer Wohnung
Verpflegung:
  • Übernachtung mit Frühstück
Anzahl Betten: 20
Geschlossen: Immer geöffnet
Leistungen:
  • Fahrradverleih
  • Kreditkartenzahlung
  • Internet